Lola Marsh

Genre

Indie-Pop

aus

Tel Aviv

Israel

anhören:

Stagetime

Samstag

22:50 Uhr

Noppenstage

Die besondere Stimme der schönen Yael Shoshana Cohen, die Penelope Cruz’s Schwester sein könnte, wird sublimiert durch die eleganten Arrangements des Multiinstrumentalisten Gil Landau. Am 24. Jänner erscheint ihr neues Album “Someday Tomorrow Maybe" und ja, es ist von der Entwicklung ihrer eigenen Beziehung inspiriert. Lola Marsh bezeichnen sich selbst als “romantic, nostalgic and a bit cinematic“. Wir freuen uns auf einen ihrer raren Österreichkonzerte am Noppenhof.

Zur Line Up Übersicht